Mittagsverpflegung in der schuleigenen Mensa

Die Paulus-Schule erhält das Essen von der Catering-Firma Zitronengras aus Edewecht (http://www.zitronengras-kochhaus.de). Das schulwöchentliche von Montag bis Donnerstag angebotene Mittagessen umfasst täglich zwei Hauptgerichte, davon eines immer vegetarisch, einen Salat und ein Dessert. Dazu Mineralwasser zur freien Verfügung.

Die gemeinschaftliche Teilnahme der Schülerinnen und Schüler am Mittagessen ist im Rahmen des Ganztagesschulbetriebs verpflichtend. Die hieraus entstehenden und von den Eltern zu tragenden Kosten betragen zurzeit monatlich 60,00 € pro Schüler/-in. Die Zahlung erfolgt durch Bankeinzug zum 15. eines jeden Monats (auch in den Ferien).

Bei Fragen hinsichtlich des Mensabetriebes ist unsere Mensa-Leiterin Frau Micke (bettina.micke@paulus-ol.de) gerne behilflich.

Mittagsverpflegung in der schuleigenen Mensa